Von Trollen und bösen Fakten

Es ist manchmal wirklich ärgerlich so eine Kampagne – und manchmal auch ziemlich lustig. Denn die Dagegen-Initiative hat überhaupt nicht das Bedürfnis, sich darzulegen – sie will nur eines: Die Wählerstimme. Wohl deshalb hat sich Claude Unterleitner auch beklagt, dass die böse Startbahn-Befürworter es doch tatsächlich wagen, die Dagegen-Menschen mit Fakten und Realitäten zu konfrontieren.

Und unser Dieter: Er outet sich als Troll. Und was ist ein Troll: “Der Begriff Troll bezeichnet im Netzjargon eine Person, die Kommunikation im Internet fortgesetzt und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion darstellen.” Na gut Dieter, aber irgendwie wussten wir dies schon!

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s