Der vollkommen leere Infostand

Am Montag (21. Mai 2012) haben die Dagegen-Initiativen am Münchner Sendlinger Tor einen Dauerinfo-Stand eingerichtet. Aber: irgendwie sieht es ziemlich leer aus: keine Flyer, keine Stifte, keine Menschen – nur ein Standbetreuer. Der Dagegen-Aktivist Marc Daniel Heintz (alias Katja Seifert) dazu etwas nervös, als er auf diesen Umstand angesprochen wurde:

Garantiert besser besucht als die Pro-Stände. Da nehmen die Leute eine Import-Rose aus Kolumbien mit nach Hause und stellen sie in die Vase. Mit uns unterhalten sich die Leute. Allerdings lichte ich die normalerweise nicht ab, wenn ich am Infostand stehe, weil nicht jede(r) möchte fotografiert und bei Facebook gepostet werden!

Nicht einmal Rosen als Sympathieträger gibt es also – und dass vier ganze Wochen. Vielleicht sollten alle Passanten zum Zeichen des Mitgefühls, etwas warmes zu trinken vorbei bringen – soviel Anteilnahme sollte schon sein.

Infostand ohne Ressonanz?

Infostand ohne Ressonanz?

N a c h t r a g

Auf der Facebook-Seite von “München gegen die 2. Startbahn” hatte ein User einen wohl nicht ganz ernst gemeinten Kommentar hinterlassen.  Anstatt die Sache  mit einem Lächeln zu nehmen, ist unser Pratognist Marc Daniel Heintz (alias Katja Seifert) zum Lachen in den Keller gegangen, auf Verteidigungsmodus und hat schliesslich nach einigen anderen Posts den Thread gelöscht. Wir haben uns erlaubt, mal einige andere Bilder von Info-Ständen hier zu posten – und wenn Sie sich wundern immer die selben Personen zu sehen: es sind die selben Personen.

Advertisements

2 thoughts on “Der vollkommen leere Infostand

  1. Ganz einfach – man fotografiert nicht einfach Passanten und stellt die Bilder ins Netz! Leute, die man nicht kennt, fotografiert man nicht. Ebenso wenig wie man eigentlich andere Leute Bilder ohne Erlaubnis verwenden sollte – leider eine weit verbreitete Unsitte.

    Anmerkung Tim Osten
    Man kann Passanten auch Fragen. Aber: Vielleicht lassen Sie einfach ein wenig Ironie mit zu.

  2. Pingback: Die Sprache der Grünen: Beschimpfung und Verunglimpfung | Aufgemuckt – Die Dagegen Initiative

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s