Neues aus Sittenbach

Auch aus Sittenbach erreichte uns Post – aber es war wohl doch wieder ein Ablenkungsmanöver.

Harald Edelmann – BI Sittenbach, 06.05.2012 10.57 Uhr

Hallo Herr Osten,
der wahre Grund ihrer Unzufriedenheit mit der Situation und der Angriff auf Bürger, die sich für die Zukunft der betroffenen Bevölkerung einsetzen, ist mir vollkommen unbekannt und somit absolut unverständlich.
Verstecken Sie sich nicht hinter dem wirrem bla bla, sondern sagen Sie klar und deutlich was Sie wollen.
Ich schäme mich für Sie und finde Sie erbärmlich.
Ihr Auftraggeber hat jetzt schon verloren. Die Wahrheit siegt immer.
Harald Edelmann

Tim Osten – Freising, 06.05.2012 11:56 Uhr

Sehr geehrter Herr Edelmann,
aus dem fernen Franken – Sittenbach – erreicht mich eine aggressive Email. Was haben Sie denn für ein grosses Problem – nun hat Frau Stieglmeier schon Verschwörungstheorien hervorgebracht und auch Sie können sich scheinbar nicht vorstellen, dass ein normaler Bürger sich interessiert.
Ich muss Sie also enttäuschen: hinter mir steht kein Auftraggeber. Nur: wer steht hinter Ihnen, dass Sie sich so scheuen wie der Teufel das Weihwasser, Ihre Geldgeber offen zu legen.
Ich muss Sie auch enttäuschen: ich greife Sie gar nicht an wegen Ihrer Position. Nur sollten Sie einmal auch diese Grundsätze an sich selbst anlegen, die Sie an andere anlegen. Das wäre nicht nur das Gebot der Stunde, dies würde Ihre eigene Glaubwürdigkeit auch deutlich steigern.
Und wenn Sie der Ansicht sind, Sie würden die Wahrheit verkündigen (“Die Wahrheit siegt.”), so würden Sie sich auf eine Stufe mit dem Papst stellen – dieser hält sich auch für unfehlbar. Bislang sind solche Absolutheitsansprüche immer gescheitert. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass Sie bereits auf Ihrer Homepage zahlreiche Falschaussagen zu Ihrer Organisation haben (70 Bürgerinitiativen, 300.000 vertretende “Betroffene” und 10 Landkreise – nur als Stichwort), sind Wahrheitsabsolutismus bei Ihnen auch nicht angebracht.
Ich habe Ihnen klar und deutlich gesagt, was ich will – und nur für Sie füge ich meine Fragen noch einmal bei. Vielleicht versuchen Sie es wirklich einmal, sich inhaltlich zu orientieren und nehmen Abstand von aggressiven Angriffen und Verschwörungstheorien.
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Sonntag.
Herzlichst,
Ihr Tim Osten

 

Harald Edelmann – BI Sittenbach, 11.05.2012 13.24 Uhr

Sehr geehrter Herr Osten,
ich bin etwas verwundert – wahrscheinlich gehören Sie zur Partei von Herrn Ude, der sie mit seinem vermeintlichen Geo-Wissen angesteckt hat und nicht weiß wo Franken ist. Dass Sittenbach zu Oberbayern gehört sollten Sie mir einfach genauso glauben wie ich ein Betroffener des Fluglärms bin und mit der 3. Startbahn sich die Situation noch verstärken wird.
Bitte schreiben Sie mich jetzt nicht mehr an, mir ist meine Zeit für eine Grundsatzdiskussion mit Ihnen viel zu schade.
Harald Edelmann, 85235 Sittenbach

 

Tim Osten – Freising, 11.05.2012 13:36 Uhr

Herr Edelmann
Sittenbach liegt nach meinen Erkenntnissen im Regierungsbezirk Mittelfranken – und wie der Name bereits sagt damit in Franken. Und da ist der Flughafen meilenweit entfernt – zumindest der Münchner – dass Sie ihre gefühlte Lärmbeklagtheit nicht mehr auf den Flughafen zurück führen können.
Ich wollte auch keine Grundsatzdiskussion mit Ihnen führen – wir können dies natürlich. Sondern einfach die Fakten finden. Die werden Sie ja geben können, z.B. woher Ihr Geld stammt. Wie schauts aus?
Tim Osten

Harald Edelmann – BI Sittenbach, 11.05.2012 14.01 Uhr

Harald Edelmann,
85235 Sittenbach
Wer lesen kann, hat mehr vom leben.

Tim Osten – Freising, 11.05.2012 14:32 Uhr

na dann kann es mir ja blendend gehen *lol

 

Fazit: Irgendwie scheinen Mitglieder von aufgeMUCkt alle an einer gewissen Form des Verfolgungswahnsinns zu leiden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s